Sing mein Herz, sing! [CD2]

by jansalleine

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €6 EUR  or more

     

1.
05:16
2.
3.
4.
01:27
5.
6.
05:02
7.
8.
9.
04:07
10.
11.
12.

about

Sieben Jahre in vierzehn Tagen

Ist es wirklich schon so lange her? Ja, in der Tat. Die ältesten Stücke dieses Albums sind schon sieben Jahre alt, die neuesten gerade mal ein paar Monate. Zusammen mit einem ganzen Haufen lieber Menschen, habe ich im letzten Sommer den waghalsigen Versuch unternommen, alle hier versammelten Lieder in vierzehn Tagen ohne vorheriges Proben, ohne Netz und doppelten Boden im Studio einzuspielen. Wie Du hören, sehen, tasten kannst, waren wir erfolgreich. Ich hoffe, Du hast beim Hören genauso viel Freude, wie wir beim Einspielen.

Aufgenommen vom 30.07. - 12.08.2012 im Farbton Platten Tonstudio.
Abgemischt und gemastered von Jan Henning.
www.farbtonplatten.de

Texte und Musik von Jan Rödig, 2005-2012; außer „Weißt Du wieviel Sternlein stehen?“ von Wilhelm Hey, 1837.
www.jansalleine.com

Design:
www.mace7.de

credits

released November 18, 2012

Folgende Menschen haben ihr Herz singen lassen:
Jan Rödig, Josiah „Joe“ Drevenstedt, Alex Berghaus, Horst Rödig, Cori Henningsen, Manuel Bartsch, Renato Eisele, Sunny, Lars Henning, Carsten „Storch“ Schmelzer, Jan Henning, Tobi

Ein besonderer Dank geht an Christoph Humpert, der zwar leider nicht am Bass, aber doch mit Rat und Tat und guten Ideen ausgeholfen hat.

tags

license

all rights reserved

about

jansalleine Wuppertal, Germany

contact / help

Contact jansalleine

Streaming and
Download help

Track Name: Gänsehaut
Ich kam aus dem warmen Leib meiner Mutter
die Augen taten weh und ich fror
Der erste Eindruck, die Kreissaalbeleuchtung
die ersten Stimmen hörte mein Ohr

Ich kam in die Schule mit den anderen Kindern
Man wollte von uns, dass wir alles glauben
Und dass wir dann mittags die Teller leer essen,
wollte man uns als selbtverständlich verkaufen

Und das ist die Welt
Und dies ist mein Leben
Das ist mein Werk
Das ist mein System
und ich habe Gänsehaut

Ich liebkoste den Körper meiner ersten Liebe
zu den Klängen von "August & Everything After"
So wie es begann, so ging es zu Ende
Es war im Remscheider Stadtpark am Anfang vom Winter

Und das ist die Welt
Und dies ist mein Leben
Das ist mein Werk
Das ist mein System
und ich habe Gänsehaut
Track Name: Heimat Hannah
die tage im herbst
sie gingen zwar vorbei
doch mein neues leben
ist gar nicht so neu

es gibt immer noch viele die weinen
die ich nicht trösten kann
es bleiben noch so viele zweifel
es bleibt ein rest angst

dass alles was ist vergeblich ist
und das was war determiniert
dass die leine von der ich mich losgelöst denk
mich irgendwann doch stranguliert

doch ich weiss es gibt diesen ort auf der welt
wo die entropie auf ein mindestmaß sinkt
wo nichts deine hand von meiner hand trennt
hier wir - und dort: das universum

ein stern verbrennt leise
der leere raum dämpft den schall
die neuen freunde
sind rein digital

das geschöpf dankt dem schöpfer mit tönen
schreibt ein gedicht in den sand
es atmet, es lebt und es zweifelt
den sinn seiner existenz an

doch ich weiss es gibt diesen ort auf der welt
wo der wollende wollen kann was er will
hier wir - und dort: das ungewisse

heimat hannah ist
wo immer du bist
Track Name: Nichts Neues unter der Sonne
Es klingt jetzt aus der Ferne
was einst so nah und unmissverständlich klang
vereinzelte Töne sind verschoben
und bilden zusammen eine Dissonanz

Es is okay solange man Jazz mag
solange man noch zu ihnen tanzt
Doch diese Füße sind müde geworden
jeder Schritt ist bereits bekannt

Wir tanzen dem Ende entgegen
es gibt kein Umtausch - gibt kein Pfand

Es scheint als hätte jemand
einen Delay-Effekt auf unser Leben gelegt,
der zwar immer weiter hallt
doch stets die selben Tonfolgen spielt

und der uns mahnt dass dieses Leben
einer kartographierten Strecke gleicht
bereits erforscht - Es gibt nichts neues
auch wenn es manchmal neu erscheint

Jeder Schritt ist schon gegangen
jedes Ziel ist schon erreicht

Es gibt nichts Neues unter der Sonne - Nein
Es gibt nichts Neues unter der Sonne - Nein
Also iss Dein Brot und trink Deinen Wein
Es gibt nichts Neues unter der Sonne - Nein
Also iss Dein Brot und trink Deinen Wein

Geniess das Leben mit der Frau, die Du liebst
Geniess die Jugend bevor Du alt & grau wirst
Koste das Leben aus, bevor's zu Ende geht
so wie eine goldene Schale zerspringt
so wie ein Krug der bei der Quelle zerbricht
oder das Schöpfrad in den Brunnen fällt
und zerschellt

Ja alles ist vergänglich und vergeblich -
sagte der Prediger -
alles ist völlig sinnlos
Track Name: Was ist Ich?
Sie nimmt ihn sachte bei der Hand
"Gott, was bist Du leer geworden?"
"In meinen Adern fließt noch Blut. Ich bin noch nicht gestorben!"
"Nein", sagt sie, "gestorben vielleicht nicht.
Und dennoch Leichenblässe im Gesicht.
Und jedes noch so traurige Lied begleitet Dich auf Deinem Weg."

Seine Schuhe stehen da, wo sie immer stehen.
Das verlegene Grinsen ziert sein Gesicht.
Hinter den Augen versteckt er die Tränen.
Hinter der dritten Person versteckt sich das Ich.

Die banale Frage, die sich jeder hier stellt:
Einen Sinn im Leben, einen Platz in der Welt.
Das scheint alles nebensächlich:
Falls "Ich" ist, was ist "Ich"?
Track Name: Frauen mögen Männer
frauen mögen männer, wenn sie anders sind
und männer mögen frauen,
denn die sind alle gleich
da weiß man was man hat
ja man weiß, woran man ist
man weiß, wie's funktioniert
blumen, kerzen und gespräche
so bekommt man sie in's bett
so denken sie, daß man sie liebt
und daß es auf der erde
keine schönere frau gibt

männer mögen frauen, wenn sie sexy sind
und frauen mögen männer
denn die sind alle penner
da weiß man was man hat
ja man weiß, woran man ist
man weiß, wie's funktioniert
penis, auto, nochmal penis
und erst danach der rest der welt
eine halboffene bluse
und jedes männerherz ist dein
so einfach ist die wirklichkeit

das hier klingt nicht sehr ästhetisch
doch ist wahr
solang der geist in unserem körper wohnt
und hormone unsere körper steuern
bleibt uns leider keine andere wahl
als den leidenschaften nachzugeben
und auf der titanic anzuheuern

bis das nächste schiff im meer versinkt
bis die nächste enttäuschung die verzweifelung bringt
solange die erde sich dreht
und solange es noch heterosexuelle gibt
mögen männer mögen frauen mögen männer mögen frauen
und so weiter

frauen mögen männer, wenn sie lustig sind
und männer mögen frauen
denn die sind allesamt naiv
man gewinnt so einfach ihr vertrauen
man muss wach aussehen, wenn sie reden
und ihnen in die augen schauen
wenn man sie belügt, daß sich die balken biegen

männer mögen frauen, wenn sie einfach sind
und frauen mögen männer
denn die sind einfach zu durchschauen
dafür muss man nicht studieren
du musst einem nur zeigen,
daß keine besser fickt als du
und er wird dein leben finanzieren
Track Name: Egal
ich bin wieder allein
und hol mir einen runter
vor dem pc
es ist günstig und leicht
es ist so einfach und geil
ich fühl mich deshalb nicht schlecht
es ist nur einfach nicht echt
und ich hab gelernt
was echt ist, ist gut
dir ist das egal

weil die bibel das sagt
bzw. sagt das bibel?
oder sagt das dein pastor?
oder irgendeine unsichtbare
unhinterfragte regel
unter selbsternannten christen?

es kratzt an deinem gewissen
denn wir sind männer
wir sind nicht mann und frau
ist denn die liebe nicht gleich
die wir empfinden?
ich will das, was wir haben
nicht reduzieren
auf sexualität
dennoch wünsche ich mir
eine tiefe berührung
auch materiell
auch "fleischlich"
wenn man die vokabel aussprechen will

maik ich liebe dich
mehr als mein leben
und ich lieb den herrn jesus
und ich spür, dass es nichts gibt
ja ich weiss, dass es nichts gibt
in seinem wort
das unserer liebe
entgegensteht
Track Name: Ich gehör' nirgendwo hin
Die Tassen gehören in den Schrank
Der Ziegenbart gehört an das Kinn
Die Stimmen gehören den Nachbarn
nur Ich gehöre nirgendwo hin

Ich gehör' nirgendwo hin wie es scheint
meine Liebe bleibt still für sich selbst
Ich gehör' nirgendo hin und ich wein'
meine Tränen in den Abgrund der Welt

Der Knopf hier gehört an das Hemd
Der Lutscher gehört dem Helmut sein Kind
Die Antwort gehört zu der Frage
nur Ich gehöre nirgendwo hin

Ich gehör' nirgendwo hin und ich schrei
meine Worte gegen die leere Wand
Ich gehör' nirgendwo hin und ich bleib
wohin ich auch geh unerkannt

und ich lade den Rucksack
in den Kof - fer -raum
auch die Gitarre
wird gut verstaut

ich sing meine lieder
in den weltenraum
denn irgendwo dort
liegt mein zu haus
Track Name: Was passiert in meiner Hose?
mein auto, meine wohnung
meine exfrau und musik
meine freunde und die sterne
und das mädchen das ich lieb

es ist viel zeit vergangen
und es wird noch mehr vergehen
ich lebe dieses leben
doch ich werd es nie verstehen

mein weltbild ist erschüttert
es gibt kein leben auf dem mond
was passiert in meiner hose?
die rückkehr meiner libido

es ist so viel verschwunden
wie konnte das passieren
und alles, was zurück kam
werde ich irgendwann wieder verlieren

meine eltern meine schwester
die entfernung zwischen uns
ich will einen balkon und eine katze
will kein haus und keinen hund

es ist viel mist gewesen
von dem ich heute nichts mehr weiß
alle tränen die ich weine
fallen heimlich, fallen leis

wein mit mir!

deine augen diese schönheit
dass ich das noch erleben darf
die kunst sich zu verlieben
mein herz hüpft auf und ab

die liebe die man in sich trägt
wiegt schwerer als die, die man bekommt
und die zeiten, die noch kommen werden
sind genauso schön, wie die die man schon kennt

oder sogar noch schöner...

ich will lieben, will vergeben
in deinen armen mich ausruhen
ich hatte mich einer versprochen
und ich würd es wieder tun

was man aus fehlern lernen kann
ist wie man es besser macht
anstatt aufzugeben wieder naiv sein
und das beste geben, was man hat

es ist viel zeit vergangen
und es wird noch mehr vergehen
ich liebe dieses leben
doch ich werd es nie verstehen
Track Name: Mein Konzept
An alle die meinen ich könnte nur jammern und kritisieren,
hier kommt mein Konzept
An alle die meinen ich könnte nur jammern und kritisieren,
dies ist mein Konzept

Freu Dich über jeden Tag
Freu Dich über jede Stunde die Du erleben darfst
Vergiss nicht zu danken, wenn Du gehst
Sei da für die Menschen, die Du aufrichtig liebst

Und reicht ruhig mal einem die Hand,
den Du eigentlich gar nicht leiden kannst
Akzeptiere den Schmerz, wenn er kommt
Schäm Dich nicht Deiner Tränen, dann wirst Du gesund

An alle die meinen ich könnte nur jammern und kritisieren,
hier kommt mein Konzept

Fürchte Dich nicht vor der Welt
Tu, was Du tun musst und was Du für richtig hälst.
Hör auf Dein Herz und Deinen Bauch
und falls Du einen Kopf hast, benutze ihn auch.

An alle die meinen ich könnte nur jammern und kritisieren,
hier kommt mein Konzept
An alle die meinen ich könnte nur jammern und kritisieren,
dies ist mein Konzept

und ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Schließ nicht von Dir auf die anderen
Was Du magst, das muss nicht jedem gefallen
Respektier den, der anders denkt als Du
Hör genau hin und schwafel niemanden zu.
Track Name: Nichts in unserem Leben
wirf meine liebe nicht zurück auf mich
zweifel meine ehrlichkeit nicht an
sag unsrer tochter gute nacht von mir
dass sie mich in erinnerung halten kann

ich konnte niemals für sie da sein
so wie du an ihrem bettchen stehen
ich musste einfach meine pflicht tun
unsere kleine familie ernähren
unsere kleine familie ernähren

wirf meine liebe nicht zurück auf mich
ich weiß ich hab viel falsch gemacht
meine hand erhob ich oft im zorn gegen dich
was hab ich unserer kleinen beigebracht

ich wollte immer nur ihr bestes
und hab euch beide verraten dabei
mich auf der richtigen seite gewähnt
hab nicht gemerk, dass guter wille nicht reicht

wirf meine liebe nicht zurück auf mich
lass mich das leuchten ihrer augen nochmal sehen
denn bevor meine letzte stunde anbricht
will ich mit euch beiden versöhnen

ich möcht die zeit gar nicht zurückspulen
ich sehen mich nach einem moment
in dem wir nur einmal so tun
als hätte nichts in unserem leben gefehlt
ja lass uns doch einfach so tun
als hätte nichts in unserem leben gefehlt
Track Name: Alles nochmal
könnt ich das rad der zeit zurückdrehen
bis zu dem tag, da ich dich das erste mal sah
dein mann war auf reisen in spanien
ein sanfter wind blies durch dein haar

und deine augen erfüllte ein strahlen
ein wagnis stand dir auf der stirn
du gingst mit mir für wenige tage
und dann gingst du zurück zu ihm

ich würd das alles nochmal genau so machen
ich würd das alles nochmal genau so tun

könnt ich das rad der zeit zurückdrehen
bis zu der nacht, in der ich neben ihr lag
mein ohr war fixiert auf ihr reden
mein geist war einfältig und schwach

ich betrog dich, um das was dir zusteht
nicht um den pimmel, nein, um mein gehör
deinen blick hast du drei tage weggedreht
und dann standst du erneut vor der tür

ich würd das alles nochmal genau so machen
ich würd das alles nochmal genau so tun

könnt ich das rad der zeit zurückdrehen
zu dem moment, als seine stimme mich rief
das wort sturmfrei verkam zu ner phrase
er kam ungefragt, in der nacht, wie ein dieb

bedingungslos kam seine liebe
und er zerbrach mir die geliebte welt
seine wahrheit durchdrang meine existenz
seine treue ists, die mich jetzt hält

ich würd das alles nochmal genau so machen
ich würd das alles nochmal genau so tun

wenn das grab mich dann zu sich ruft
wenn mein letztes lied erklingt
wenn die seele weiterwandert
würd ich die worte weitersingen

ich würd das alles nochmal genau so machen
ich würd das alles nochmal genau so tun
Track Name: Weißt Du wieviel Sternlein stehen?
Weißt du wieviel Sternlein stehen
an dem blauen Himmelszelt?
Weißt du wieviel Wolken gehen
weithin über alle Welt?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
daß ihm auch nicht eines fehlet,
an der ganzen großen Zahl,
an der ganzen großen Zahl.

Weißt du wieviel Mücklein spielen
in der hellen Sonnenglut?
Wieviel Fischlein auch sich kühlen
in der hellen Wasserflut?
Gott, der Herr, rief sie mit Namen,
daß sie all' ins Leben kamen
Daß sie nun so fröhlich sind
Daß sie nun so fröhlich sind.

Weißt du wieviel Kinder schlafen,
heute nacht im Bettelein?
Weißt du wieviel Träume kommen
zu den müden Kinderlein?
Gott, der Herr, hat sie gezählet,
daß ihm auch nicht eines fehlet,
kennt auch dich und hat dich lieb,
kennt auch dich und hat dich lieb.

Weißt du, wieviel Kinder frühe
stehn aus ihrem Bettlein auf,
Daß sie ohne Sorg und Mühe
fröhlich sind im Tageslauf?
Gott im Himmel hat an allen
seine Lust, sein Wohlgefallen,
Kennt auch dich und hat dich lieb.
Kennt auch dich und hat dich lieb.